Keynotes der Expertin. Der Extra Kick für jede Veranstaltung. Lebenslanges Lernen und Krisenmanagement.
Keynotes der Expertin. Der Extra Kick für jede Veranstaltung. Lebenslanges Lernen und Krisenmanagement.

Spannende Keynotes mit dem besonderen Kick!

 

Aktivierung der Selbstwirksamkeit für Ihren Vorteil im Arbeitsleben: Effektives Lernen, schnelle kognitive Leistung, optimale Performance in Krisenzeiten.

Keynote 1:

 

Hinein ins Chaos!

 

Mit Begeisterung das lebenslange Lernen starten.

Jetzt sofort!

 

 

Viele Menschen sind der Ansicht, dass lebenslanges Lernen bedeutet, jeden Tag etwas Neues lernen zu müssen. Das schadet zwar nicht, doch bringt diese Vorgehensweise nicht den gewünschten Erfolg. Im Gegenteil! Nicht selten wird durch diesen aufwändigen Anspruch sogar mentale Blockaden aufgebaut.

 

Dadurch kommt es nicht dazu, dass der Verstand flexibel arbeitet, es führt nicht dazu, dass Lernen und Gedächtnis über das gesamte Leben hinweg optimal nutzbar bleiben, es führt auch nicht dazu, dass eine so ernsthafte Krankheit wie Alzheimer Demenz zwar nicht geheilt, aber zumindest deutlich hinausgezögert werden kann.

 

Doch all das ist möglich, wenn man das richtige Verständnis und die sinnvolle Herangehensweise zum lebenslangen Lernen entwickelt!

 

Mit ihren Kenntnissen aus Forschung und Praxis fokussiert Frau Dr. Präg auf die Umsetzung des lebenslangen Lernens im Arbeitsleben und zeigt die wichtigsten Schritte auf. Immer wieder mit einem Quäntchen Humor gewürzt, werden die Zusammenhänge dem Publikum schnell verständlich und leicht umsetzbar.

 

Neben einer angenehmen und begeisternden Atmosphäre während des Vortrags ist der Gewinn für die Teilnehmer sofort zugänglich und in das Arbeitsleben übertragbar. Sofort folgt ein Aufschwung an Motivation, Veränderungswillen und Begeisterung für den Fortschritt, wodurch die Umsetzung des digitalen Wandels spielend einfach gelingt.

Keynote 2:

 

Heraus aus dem Chaos!

 

Probleme anpacken, schwierige Situationen meistern und Krisen bewältigen! Das kann Ihr Talent sein!

 

 

 

Aktuell befindet sich die Welt in Aufruhr. Unvorhersehbare, ja oft chaotische Wendungen in Politik und im Wirtschaftsleben bestimmen den Tagesablauf und machen Krisen immer wahrscheinlicher.

 

Die kleineren oder auch größeren Herausforderungen im Arbeitstag erfordern schnelle, flexible und meist innovative Entscheidungen, um optimale Reaktionen auf die aktuellen Situationen zu finden. Mutiges und selbstsicheres Handeln sind dabei wichtige Faktoren, die in einer Krise die besten Erfolge generieren.

 

Frau Dr. Präg stärkt die Selbst-Wirksamkeit der Teilnehmer, indem sie die individuellen Stärken und auch die Schwächen der mentalen Potenziale vorstellt. Kein Mensch gleicht einem zweiten und so ist auch das Krisenmanagement individuell sehr verschieden. Mit dem richtigen Einblick in die Funktionsweise des Verstandes wird es aber für die Teilnehmer sehr einfach, ihre Individualität zum Vorteil auszuspielen - ganz besonders in brenzligen Situationen.

 

Begeisterte Teilnehmer sind das Ergebnis eines fesselnden und informativen Vortrags, der die Menschen mitnimmt in das Krisenmanagement und Lösungen vorstellt zur sofortigen Umsetzung im Arbeitstag.

Erfolg

braucht genau

zwei Dinge:

Mut und Verstand!

Dr. Elke Präg

 

Jetzt Kontakt

mit der Expertin aufnehmen:

 

 

Telefon

(+49) 151 / 1299 3309

 

E-Mail

expertin@elke-praeg.de

 

Verwenden Sie die volle Kraft Ihrer kognitiven Potenziale!

 

Vormerken!

 

Die kostenlose

5-Tages-"Brain Discovery"

Challenge

startet am

2. Dezember 2019!

 

Tauchen Sie ein in die nahezu unendlichen Möglichkeiten Ihres Verstandes!

 

Anmeldung in Kürze hier!

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung.

Für Ihren Erfolg!

 

DruckversionDruckversion | Sitemap

Dr. sc. nat. Elke Präg
Expertin für Lernen & Gedächtnis
Unternehmerin, Neurowissenschaftlerin & Speaker

Tel.: 0151 / 1299 3309
E-Mail: expertin@elke-praeg.de

© 2010 - 2019 Dr. Elke Praeg


Das perfekte Unternehmen Gehirn für ein leistungsstarkes Leben.