Der Boost sozialer Kompetenz:

Empathie und Emotionale Intelligenz

mit Vitamin D

Immer öfter finden sich in Unternehmen moderne flache Hierarchien, welche nicht auf eine einzelne Führungspersönlichkeit, sondern vermehrt auf Teamwork setzen. In diesem Zusammenhang können Menschen mit wenig Empathie und emotionaler Intelligenz Probleme erfahren und selbst auch Probleme verursachen! Das muss jedoch nicht sein und schon gar nicht dauerhaft so bleiben!

 

Wenn in der Vergangenheit diese auf Gefühlen basierenden Fähigkeiten nicht voll entfaltet werden konnten, lag das daran, dass beispielsweise die Definition von Empathie viel zu eng gefasst wurde. Da sprach man lediglich von der Fähigkeit, sich in die Lage anderer Menschen hineinversetzen zu können. Empathie und Emotionale Intelligenz (EI) können jedoch sehr viel mehr!

 

Empathie ist beispielsweise auch daran beteiligt, soziale Interaktionen zu bewerten, Vorhersagen über das Verhalten von Menschen (z.B. Kunden) zu entwickeln und entsprechend vorteilhafte Entscheidungen zu treffen.

 

In der direkten Zusammenarbeit wird das Verhalten von Interaktionspartnern ständig analysiert, um eine harmonische Kooperation sicherzustellen. Diese Eigenschaften sind insbesondere für Führungskräfte und Teamleiter von besonderer Bedeutung, denn Ziele können besser umgesetzt werden, wenn die Ansprechpartner emotional involviert werden.

 

Ob im Berufsleben oder im privaten Bereich, für eine positive und produktive Zusammenarbeit ist es wichtig, andere Personen nicht nur „lesen“ zu können, sondern mittels Empathie und EI korrekte Vorhersagen über das Verhalten von Mitarbeitern und Kunden machen zu können. 

 

 

Inhalt

Während des Vortrags wird den Teilnehmer die grundlegende Verarbeitung in den Netzwerken des Gehirns vorgestellt und umfassende Möglichkeiten der Empathie und Emotionalen Intelligenz (EI) vorgestellt.

 

Darauf aufbauend werden die Fähigkeiten der Teilnehmer im Bereich der Emotionalen Intelligenz und Empathie zugunsten von Zusammenarbeit, Motivation und Resilienz entdeckt und über Anwendungsbeispiele und mehrere Trainingseinheiten deutlich ausgebaut.

 

 

Die Besonderheit: Vitamin D

Die Anwendung der neuen Erkenntnisse wird unterstützt durch einen ganz besonderen Co-Trainer: der designierte Deutschen Champion RR Chutney Crunch (Vitamin D = dog).

Crunch ist ein fast dreijähriger Rüde der Rasse Nova Scotia Duck Tolling Retriever.

 

Im Umgang mit Crunch können spezifische Eigenheiten und Feinheiten des sozialen Miteinanders besonders gut herausgearbeitet und verdeutlicht werden.

 

Die praktischen Übungen während des Vortrags bieten einen leichten Zugang zu den schlummernden empathischen Fähigkeiten der Teilnehmer und ermöglichen eine direkte Einsicht der Wirkung ihrer Handlungen über die unverfälschte Rückmeldung des Hundes.

 

Der junge Rüde konnte bereits mehrfach seine Fähigkeiten in Vorträgen und Seminaren unter Beweis stellen.

 

Er hat für seinen wunderbar gelassenen Charakter immer wieder ganz hervorragende Referenzen erhalten.

Das Verhalten der Teilnehmer wird mittels Videoaufnahmen sofort ausgewertet und in der Gruppe diskutiert. Auch dadurch werden Feinheiten im Verhalten sichtbar und Fortschritte direkt ermöglicht.

 

Voraussetzungen:

  • keine Hundehaarallergie,
  • grundsätzlich freundliche Einstellung Tieren gegenüber.

 

Der Gewinn für Unternehmen

Empathische Menschen treten sicher in jeder sozialen Situation auf und können auf Kunden und Mitarbeiter positiv einwirken. Dadurch wird die Kundenbindung erhöht, die Produktivität in Teams signifikant gesteigert als auch die Bindung hochqualifizierter Arbeitskräfte durch das positive Arbeitsumfeld im Unternehmen langfristig gesichert.

 

Zielgruppe

  • Führungskräfte mit Begeisterung für soziale Kompetenzen
  • Teamleiter und Teams aus Verkauf und Service
  • HR Management
Dr. Elke Präg Dr. Elke Präg

 

 

Herausragender

Erfolg

durch die

neuesten

Erkenntnisse

der 

Business

Neurosciences.

 

 

 

Tel.:  0151 / 1299 3309

 

E-Mail:

epraeg@business-neuroscience.de

 

 

 

Aktuelles Thema im Online-Magazin:

 

Empathie und

Emotionale Intelligenz:

Erfolg im sozialen Miteinander!

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap

Dr. sc. nat. Elke Präg
CEO Business Solutions Neuroscience
Neurowissenschaftlerin, Speaker & Autorin

Tel.: 0151 / 1299 3309
Email: info@elke-praeg.de

© 2010 - 2019 Dr. Elke Praeg


Bereiten Sie heute den Weg für die kognitive Exzellenz in Ihrem Unternehmen!