Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Aufträge für Vorträge und Seminare nimmt Frau Dr. Präg nach einem persönlichen Gespräch oder Telefonat mündlich, schriftlich oder per Email entgegen und übersendet ein gültiges schriftliches Angebot als PDF-Dokument dem Auftraggeber innerhalb von drei Tagen nach Vereinbarung der Konditionen zu. Die Zustimmung des Auftraggebers erfolgt mündlich, schriftlich oder per Email und wird entsprechend als rechtskräftig anerkannt.

 

Das vereinbarte Honorar für Buchungen von Dr. Elke Präg auf Ihre Veranstaltungen versteht sich zuzüglich Reisekosten und Mehrwertsteuer. Mit Zustimmung zu dem schriftlichen Angebot werden 50 % des Honorars sofort fällig, die restlichen 50 % inklusive der MwSt. als auch der Reisekosten werden nach erfolgter Rechnungsstellung, spätestens jedoch 14 Tage nach der Durchführung der Veranstaltung fällig.

 

Bei einer Stornierung des Auftrages seitens des Auftraggebers bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden keine weiteren Kosten fällig. Die Vorauszahlung wird zur Deckung von bereits geleisteten Vorarbeiten verwendet und ist daher nicht zurückzuerstatten. Bei einer späteren Stornierung wird das volle Honorar fällig. Sollte Frau Dr. Präg durch eine Beauftragung künstlersozialkassenpflichtig werden, so ist der Auftraggeber verpflichtet, diese Zahlungen auf seine Kosten im Namen von Frau Dr. Präg zu leisten. Mit der Buchung gestattet der Auftraggeber Frau Dr. Präg, den Namen des Ansprechpartners und den Firmennamen als Referenz zu verwenden.

 

Wird der Veranstaltungstermin verschoben, kann dies zeitlich bis 30 Tage vor der Durchführung der geplanten Veranstaltung erfolgen. Es können bis zu zwei Ausweichtermine für die geplante Veranstaltung in gegenseitiger Absprache vereinbart werden, die zeitlich nach dem ursprünglichen Termin liegen. Wird ein Ausweichtermin innerhalb eines Jahres ab dem Zeitpunkt des ursprünglichen Termins nicht gefunden, verfällt der Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung.

 

Der Auftraggeber führt die Veranstaltung im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und auf eigene Kosten durch. Er stellt für die gesamte Zeit der Veranstaltungen die Lokalitäten (Vortrags-/Seminarraum) sowie die zur Durchführung der Veranstaltungen notwendigen Geräte (Beamer, Projektionsleinwand) kostenfrei zur Verfügung.

 

Der Auftraggeber erkennt das Urheberrecht der Autorin an den von ihr erstellten Werken (Zusammenfassungen, Folien, Trainingsunterlagen, usw.) an. Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung der genannten Werke durch den Auftraggeber oder die Teilnehmer der Veranstaltungen ist nicht zulässig bzw. bedarf der vorherigen, schriftlichen Einwilligung der Autorin. Mitschnitte und Aufzeichnungen während der Vorträge und Seminare sind aus urheberrechtlichen Gründen ebenfalls nicht zulässig.

 

Die Auftragnehmerin verpflichtet sich ihrerseits, die ihr überlassenen Unterlagen, technische Hilfsmittel, sonstige Informationen und ihr bekannt gewordenen Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse vertraulich zu behandeln. Für eventuelle Schäden an den während der Veranstaltungen verwendeten Geräten kommt der jeweilige Eigentümer auf.

 

 

Die Anmeldung für Veranstaltungen, Beratungen oder Mentoring-Programme ist verbindlich. Jeder Teilnehmer ist für sein Erscheinen selbst verantwortlich. Ein Ersatzteilnehmer kann den Platz des ursprünglichen Teilnehmers übernehmen, für dessen Auswahl ist jedoch der ursprüngliche Teilnehmer selbst verantwortlich. Teilnahmegebühren werden im Falle von Nichterscheinen nicht zurückerstattet. Im Falle einer Stornierung wird die gesamte Gebühr in voller Höhe berechnet.

 

 

 


 

Dr. Elke Präg Dr. Elke Präg

 

 

Herausragender

Erfolg

durch die

neuesten

Erkenntnisse

der 

Business

Neurosciences.

 

 

 

Tel.:  0151 / 1299 3309

 

E-Mail:

epraeg@business-neuroscience.de

 

 

 

Aktuelles Thema im Online-Magazin:

 

Empathie und

Emotionale Intelligenz:

Erfolg im sozialen Miteinander!

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap

Dr. sc. nat. Elke Präg
CEO Business Solutions Neuroscience
Neurowissenschaftlerin, Speaker & Autorin

Tel.: 0151 / 1299 3309
Email: info@elke-praeg.de

© 2010 - 2019 Dr. Elke Praeg


Bereiten Sie heute den Weg für die kognitive Exzellenz in Ihrem Unternehmen!