Potenziale erschließen, innovatives Denken fördern, Veränderungen erfolgreich umsetzen,... Komplexe Prozesse des Intellekts verstehen und praxisbewährt anwenden:

Business Neuroscience – Fit für die digitale Zukunft

 

Vergrößern Sie jetzt das kognitive Kapital in Unternehmen und erhalten Sie langfristig das größte Vermögen von Führungskräften, Mitarbeitern und Teams: 

Die nahezu uneingeschränkte Leistungsbereitschaft und Flexibilität des Gehirns!

 

Angebote

 

 

 

Zugriff auf 100 % des intellektuellen Kapitals in Unternehmen:

 

  • Keynotes & Vorträge,
  • berufsbezogene Seminare,
  • praxisorientierte Workshops,
  • wissenschaftliche Vorträge,
  • Potenzialanalyse "neurowissenschaftlicher" Produkte.

 

Ziele:

 

Unternehmen, Führungskräfte und HR Manager in die Zukunft begleiten und langfristig kognitive Ressourcen maximieren.

 

Nutzen Sie die Erkenntnisse der Business Neurosciences in der Praxis:

 

  • Inspirational Leadership
  • Motivation, Innovation und Kreativität am Arbeitsplatz
  • Lernen: Wissens- und Talentmanagement
  • Demographie-Management (Lebenslanges Lernen)

mehr...

 

 

Gewinner starten durch ...

 

 

 

Der flexible und effizient funktionierende Verstand ähnelt dem Motor eines Rennwagens. Durch eine gute Pflege und einen sicheren Fahrstil wird er seinen Fahrer von einem Erfolg zum nächsten führen.

 

Ein Rennfahrer ist jedoch sehr viel erfolgreicher, wenn er den Aufbau seines Motors kennt und entsprechend weiß, an welcher Schraube er drehen muss, um ihn ausdauernder und leistungsfähiger zu machen ohne ihn zu überlasten. Ebenso profitieren auch die Teilnehmer der Veranstaltungen von dem Verständnis über die Funktionsweise des Gehirns. Durch die Kenntnisse des eigenen "Motors" wird eine Individualisierung sowohl der Arbeitsorganisation als auch von Fortbildungsmaßnahmen erreicht, die bislang so nicht möglich war. 

 

Gewinner sind sowohl das Unternehmen als auch die Mitarbeiter. Erhöhte und effiziente Produktivität, hohe Innovationskraft und Kreativität, sicheres Stressmanagement und eine Reduzierung von Fehlzeiten sind Zeichen der optimalen Anwendung des intellektuellen Kapitals.

 

Kosten Sie den Erfolg einer individualisierten Arbeitsorganisation und Fortbildung bis zum Maximum aus!

 

mehr...

 

 

 

Sind auch Sie bereit für die Cognitive (R)Evolution in Ihrer Organisation?

 

Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen Gesprächstermin per Telefon, Email oder schreiben Sie eine Nachricht über das Kontaktformular

 

 

Dr. Elke Präg

CEO Business Neuroscience

Expertin für intellektuelles Kapital | Speaker | Neuroscientist

 

 

 

Tel.: 0151 / 1299 3309

 

Email: info@elke-praeg.de

 

 

Weitere Kundenstimmen finden Sie unter dem Menüpunkt Referenzen.

 

Aktuelles:

 

Vortrag am 20. September

 

Das Gehirn 50 Plus. Ein Organ im Zenit seiner Effizienz

Oder: Warum das Alter des Gehirns mit dem Altern nichts zu tun hat.

 

Ein spannender und unterhaltsamer Abendvortrag in Zusammenarbeit mit der BKK Scheufelen und dem Lenninger Männerstammtisch in Lenningen über die Genialität des Gehirns. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mehr über ihr wichtigstes Organ zu erfahren!

 

Anmeldung bei Herrn Werner Schulmeyer, Unser NETZ - Verein zur Koordination sozialer Aufgaben in Lenningen und Owen e.V.,

Tel.: (07026) 7184 oder Email: w.schulmeyer@t-online.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Business Neuroscience 2016

Das Buch zum Online-Magazin

 

Das Ebook mit den neuesten Artikeln der Business Neuroscience!

 

Die zusammengefassten Leitartikel des Online-Magazins des Jahres 2016 sowie ein zusätzlicher Bonus-Artikel.

 

Die Business Neuroscience bieten aktuelles Wissen der Gehirnforschung, Psychologie, soziale Kognitionswissenschaften und Neuroökonomie für die Anwendung in der Wirtschaft.

 

Das Gehirn ist Ihr bester und verlässlichster Geschäftspartner. Nutzen Sie es optimal!

 

Vollständiges Ebook erhältlich ab 21. Dezember 2016 bei Amazon.

 

 

 

 

Risiko und Risikomanagement

Business Neuroscience 04 / 2016

 

Wieviel Risiko führt zum Erfolg?

 

Verantwortungsvolle Arbeitsplätze verlangen ein gewisses Maß an Risikobereitschaft, um in unterschiedlichen Situationen den bestmöglichen Erfolg sicherzustellen.

 

Doch ...

  • wie viel Risiko ist angebracht?
  • wie verändert die individuelle Situation selbst die Bereitschaft, ein größeres Risiko einzugehen?
  • welchen Einfluss kann man auf das individuelle Risikomanagement nehmen?

 

Lernen Sie in diesem Business-Paper die zugrundeliegenden Muster des Gehirns während der Risikobewertung kennen und wie sie diese bestmöglich auch in anspruchsvollen Situationen nutzen!

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

 

 

Train-the-Expert Programm

Exklusiv für HR Management Experten

 

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die das Human Resource Management revolutionieren.

 

Die Spezialisten des HRM sind die Zielgruppe dieses neuen Weiterbildungs-Programms exklusiv für Experten.

 

An einem Tag erweitern Sie Ihre Kenntnisse in relevanten Bereichen der Personalarbeit durch die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse aus der Gehirnforschung. Nicht nur psychologische, sondern vor allem die dem Verhalten zugrundeliegenden Prozesse des "Unternehmens Gehirn" werden offenbart und ermöglichen eine optimale Nutzung des intellektuellen Kapitals zugunsten des Unternehmens als auch der Mitarbeiterzufriedenheit.

 

Personalmanagement Alpha 1 zur Steigerung der Attraktivität des Unternehmens für Bewerber und langfristige Bindung hochqualifizierter Mitarbeiter.

 

mehr ...

 

 

 

 

 

Mit einem Schlag ein Held!

September 2016

 

Schlaganfall erkennen, handeln und vorbeugen.

 

Als junger Mensch scheint ein Schlaganfall in weiter Ferne. Man fühlt sich sicher und ist der Ansicht, dass es sich um eine reine Alterskrankheit handelt, für die man selbst noch viel zu jung ist, um sich darüber Gedanken machen zu müssen.

 

Dem ist leider nicht so. Betrachtet man den aktuellen Trend etwas genauer, muss festgestellt werden, dass zwar ein genereller Rückgang verzeichnet wird, dagegen aber immer mehr Menschen im mittleren Alter vermehrt von einem Schlaganfall getroffen werden. Entsprechend lässt sich daraus schließen, dass die moderne tägliche Arbeit erheblich zur Erhöhung des Risikos für einen Schlaganfall beiträgt.

 

Tritt der Notfall ein, ist schnelle Hilfe das A und O, um das Überleben des Betroffenen zu sichern. Werden Sie zum Helden!

 

mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap

Dr. sc. nat. Elke Präg
CEO Business Neuroscience
Expertin für intellektuelles Kapital | Speaker | Neuroscientist

Tel.: 0151 / 1299 3309
Email: info@elke-praeg.de

© 2016 Dr. Elke Praeg


Bereiten Sie heute den Weg für die Cognitive (R)Evolution in Ihrem Unternehmen!